Mag.arch. BARBARA LUDESCHER

Barbara Ludescher studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien und wurde dort mit dem Pfann Ohmann Preis ausgezeichnet. Nach längerer Tätigkeit für Prof. Ernst HiesMayr, arbeitete sie in Rotterdam mit KCAP, Kees Christiaanse an Konzeption und Entwicklung von städtebaulichen Projekten. In New York arbeitete sie für Lindy Roy an Entwurf und Ausführung von MOMA/ P.S.1, dem Gewinner des 'Young Architects Competition' und am Vitra Flagshipstore. Barbara Ludescher war an verschiedenen Universitäten in New York, wie auch an der Princeton School of Architecture als Gastktitikerin tätig. Lehrtätigkeit von 2005 bis 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Kassel, Fachbereich Architektur, Städtebau und Landschaftsplanung, Prof. Georg Augustin, und in 2012 einem Lehrauftrag an der BTU Cottbus, sowie seit 2015 einen Lehrauftrag für 'Greenbuilding' an der FHC Wien.
Sie ist seit 2007 in der Architektenkammer Berlin unter Nummer 12353 als freischaffende Architektin eingetragen.

.

 
Dipl.Ing. OLIVER VON SPRECKELSEN

Oliver von Spreckelsen diplomierte an der Technischen Universität in Berlin bei Prof. Sauerbruch. Vor der Gründung von LudeschervonSpreckelsen Architekten c/o STUDIOBERLIN arbeitete von Spreckelsen in Rotterdam für Rem Koolhaas, Office for Metropolitan Architecture an der Entwicklung des Prada Epicenter Store in New York. In New York war Oliver von Spreckelsen als Projektleiter-und Koordinator für mehrere Projekte tätig und unterrichtete Entwurf am Pratt Institute, School of Architecture. Eigene Projekte von Spreckelsen und Ludescher wurden in den USA u.a. in Praxis, dem Journal der Harvard University Graduate School of Design veröffentlicht und am American Institute of Architects in New York gezeigt.
Seit April 2007 ist Oliver von Spreckelsen wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UdK-Berlin, Lehrstuhl für Baukonstruktion und Entwerfen, Prof. Bettina Götz. Tätigkeit im Schinkel-Ausschuss des AIV Berlin und seit 2002 unter der Nummer 11490 als Mitglied der Architektenkammer Berlin eingetragen..

 
vorheriger Tätigkeiten B. Ludescher: REFERENZ-PROJEKTE
 

vorheriger Tätigkeiten O v. Spreckelsen:REFERENZ-PROJEKTE

 
 
     
gemeinsam mit Artec Architekten (Wien) und Hütten & Paläste Architekten (Berlin) kooperieren LudeschervonSpreckelsen Architekten als das WOHNLABOR BERLIN







Mitarbeiter seit 2004:
Anne Fissenwert
Frank Rödiger
Katrin Bockholt
Andreas Froncalla
Ilja Bentscheff
Patrick Unger
Violetta Razetta Burckhard
María Ángeles Mascort Albea
Pia Brückner
Johannes Maas
Jene van den Abeele
Ismael Cárdenas Gómez
LudeschervonSpreckelsen Architekten c/o STUDIOBERLIN ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, UStD-IdNr: DE231372992  
   zurück zu START